Home
100 Jahre Jubiläum
Schule
Team
Internat
Absolvent enverband
Landesgut
Kurse/ Seminare
Versuchswesen
Links/ Partner
Kontakt/ Anmeldung

Aktuelle Fotos




Goldbrunnhof verteidigt Wanderpokal im Jungzüchter Grand Prix - Schulwettbewerb
Goldbrunnhofer gewinnen Bau-Lehrlings-Casting
Bundessieg Schulwettbewerb Jungzüchterchampinonat Traboch/Stmk

Aktuelle Termine
23.10.19 2. Kärntner Tag der Landtechnik


Fischerei

Goldbrunnhofer Fischteichanlage

Die landwirtschaftliche Fachschule Goldbrunnhof verfügt seit dem Schuljahr 2005/06 über eine zur Gänze fertig gestellte Fischteichanlage, welche ausschließlich aus natürlichen Baumaterialien errichtet wurde. Auf eine harmonische Eingliederung der fünf Teiche in die Landschaft wurde besonderer Wert gelegt. Die Errichtung einer kleinen Fischerhütte zur Unterbringung von Arbeitsgeräten, Futtermitteln und Fischerzubehör wird in den nächsten
Wochen die Anlage komplettieren.
Die Wasserversorgung erfolgt durch zwei starke Quellen bester Qualität und das abgehende Wasser wird in den Mühlgrabenbach rückgeleitet.
In vier Teichen werden abwechselnd und nach Größen sortiert, Saiblinge, Regenbogen- und Bachforellen gehalten.
Ein fünfter Teich beheimatet Warmwasserfische (Karpfen, Schleien, Amur, Koi-Karpfen, Störe) und dient vorwiegend als Biotop.

Um den Fischen optimale Lebensbedingungen zu bieten, wird auf die Gewässergüte, Nahrungsansprüche, Hygienemaßnahmen, sowie auf die Pflege des Uferbereiches größter Wert gelegt. Ein eigenes Kompaktlabor ermöglicht es, laufende Qualitätsmessungen des Wassers durchzuführen.
Die Abwehr von Fischfeinden (Reiher) erfolgt durch weitmaschige Vogelschutznetze.

Im schulautonomen Gegenstand „Fischerei“ haben die Schüler die Möglichkeit vor Ort tätig zu sein, Fischarten und ihre Besonderheiten kennen zu lernen, sowie praktische Erfahrungen in der Teichwirtschaft zu sammeln.

Die laufende Betreuung (Fütterung, Reinigung der Teiche und die Grünraumpflege) obliegt großteils den Schülern, welche mit viel Freude und Engagement bei der Sache sind.

Bei entsprechender Nachfrage in der Küche oder von anderen Interessenten wird abgefischt, fachgerecht und hygienisch verarbeitet und vermarktet.
Bachsaiblinge und Regenbogenforellen sind von Schülern und Lehrern
bereits verkostet und deren Qualität besonders gelobt worden.

Die neu errichtete Fischteichanlage ist für den Goldbrunnhof eine attraktive
Bereicherung des landwirtschaftlichen Produktionsangebotes, bietet den Schülern interessante Lehrinhalte und Anreize, um künftig auf ihren Höfen vorhandene Wasserressourcen auch wirtschaftlich zu nutzen.



Artikel versenden Artikel drucken



















Goldbrunnhof News
20.09.2019
Facharbeiterkurs startet im Herbst 2019
Neue Absolventenzeitung 2019 ist da
Video Goldbrunnhof
Link zur Hompage Europferd/Goldbrunnhof
Unsere Schüler 2017/18
Downloads
Praktikums-bestätigung (pdf)
Anschrift & Anfahrt
Landwirtschaftliche Fachschule Goldbrunnhof
Diexerstraße 8
A-9100 Völkermarkt
Tel.: 04232/2251
Fax: 04232/2251-33
Email: office@lfs- goldbrunnhof.ksn.at
Direktion
Sekretariat
Anfahrt
Impressum | Kontakt